Staatsfonds in der neuen Öl Ära

Der Singapur Staatsfond: Government of Singapore Investment CorporationDer niedrige Ölpreis hat nicht nur globale wirtschaftliche Auswirkungen, sondern auch direkte Konsequenzen für die Beziehung zwischen Staatsfonds und den jeweiligen Regierungen. Rabah Arezki, Adnan Mazarei, Ananthakrishnan vom Internationalen Währungsfonds (IWF) haben das Thema in einer Studie näher untersucht.

Als Folge des Ölpreis Sturzes, werden die wichtigsten Öl exportierenden Länder zum ersten Mal seit Jahren ein Haushaltsdefizit ausweisen. Daraufhin werden die Regierungen der Öl exportierenden Länder die Beziehung zu den Staatsfonds prüfen, wenn die Ausgaben weiter steigen sollten.

Das Wachstum in den Aktiva der Staatsfonds, die bis vor kurzem in einem hohen Tempo gestiegen erhöhen sich aktuell bestenfalls nur noch langsam.

Hier gibt es Informationen zu Ölpreis & Entwicklung & Prognosen

IWF Studie analysiert die Wechselwirkungen des niedrigen Ölpreises zwischen Staatsfonds und Regierungen

Auf kurze Sicht wird dieses Phänomen keinen Grund zur Beunruhigung darstellen. Die meisten Ölexporteure haben genügend Reserven und Puffer, um einen temporären Rückgang der Ölpreise zu widerstehen. Aber was passiert, wenn die niedrigen Ölpreise persistent werden und wie wird die Politik darauf reagieren? Der IWF hat die Folgen von niedrigen Ölpreisen auf die Staatsfonds in ölexportierenden Länder analysiert und ist der Meinung, dass sie für das jeweilige Binnenland erhebliche Auswirkungen haben werden. Die Auswirkungen auf die globale Vermögenspreisen wird über das Ausmaß der Abwicklung der Staatsfonds der Ölexporteure, die nicht durch Portfoliobereinigung in anderen Teilen der Welt, wird wiederum von ihrer wirtschaftlichen Aussichten kompensiert werden wird abhängen.

Devisenkonto Vergleich - hier US Dollar Konto eröffnen

In den frühen 2000er Jahren, führten die hohen Ölpreise zu einer massiven Umverteilung von Einkommen der Ölexporteure, was zu Leistungsbilanzüberschüssen und einem schnellen Aufbau von Auslandsvermögen führte. Die Regierungen konstituierten neue Staatsfonds oder erhöht die Volumina bestehender Staatsfonds. Die weltweit größten Staatsfonds sind in der Tabelle 1 aufgeführt.

Tab. 1: Liste der größten globalen Staatsfonds

Staatsfonds Land
Government Pension Fund – Global Norwegen
Abu Dhabi Investment Authority Vereinigte Arabische Emirate
China Investment Corporation China
SAMA Foreign Holdings Saudi-Arabien
Kuwait Investment Authority Kuwait
SAFE Investment Company China
Hong Kong Monetary Authority Investment Portfolio Hong Kong
Government of Singapore Investment Corporation Singapur
Qatar Investment Authority Quatar
National Social Security Fund China
Temasek Holdings Singapur
Investment Corporation of Dubai Dubai
Abu Dhabi Investment Council Vereinigte Arabische Emirate

Gesamtvermögen der Staatsfonds beläuft sich auf 7,3 Billionen US Dollar

Das Gesamtvermögen der Staatsfonds ist in einigen wenigen Ländern konzentriert. Ab März 2015 wird es bei 7,3 Billionen US Dollar, von denen geschätzte 4,2 Billionen Dollar in direktem Zusammenhang mit Öl und Gas stehen, betragen (Währungsumrechnung hier: Umrechner Dollar Euro). Zwar gibt es große Unterschiede zwischen den Staatsfonds, aber die verfügbaren Informationen über ihre Vermögensallokation deuten auf hohen von Aktien und Anleihen hin.

 

Ähnliche Artikel

Stopp der Ölbohrungen in Alaska

Tipps zu Offshore Konten

Depot in Dollar